Herzlich willkommen!

Veröffentlicht: 6. Februar 2011 in Allgemein

In meinem Blog meinem möchte ich die Themen E.D.C. und Geocaching behandeln.
Da sich beide Themenbereiche teilweise überschneiden,passen sie meiner Meinung nach gut auf eine Seite und kommen sich nicht in die Quere.
Hauptsächlich werden hier Berichte über Ausrüstung für den täglichen Gebrauch zu finden sein.
Sowie der ein oder andere Bericht über besonders schöne Caches,ohne Spoiler oder Komplettlösungen.
Viel Spaß beim lesen.


http://solidaritaet-mit-soldaten.de/

Böker Plus: Exodus

Veröffentlicht: 11. Juli 2012 in Messer
Schlagwörter:, , , ,

Das Böker Plus Exodus ist ein taktisches Fahrtenmesser.
Nicht unbedingt ein Messer welches man zum Geocaching unbedingt brauchen würde.
Für andere Aktivitäten wie Bushcrafting zum Beispiel ist es hervorragend geeignet.
Seit dem ich es habe ist es mein täglicher Begleiter geworden und hat sich bisher ordentlich geschlagen.
Wer also ein günstiges EDC Messer sucht wird hier gut bedient.

eTrex 30 zu gewinnen!

Veröffentlicht: 9. Februar 2012 in Allgemein

Leider nicht bei mir. Sondern beim Geocaching-Handbuch.de .
Klickt auf den Link und erfüllt eine oder mehrere Aufgaben.
Viel Erfolg!

Sanrenmu Messer

Veröffentlicht: 11. Januar 2012 in Ausrüstung, Messer
Schlagwörter:, , , ,

So nun ist es passiert.
Ich bin auf Sanrenmu Messern hängengeblieben wie ein Junkie auf Crack.
Was macht diese Messer aus?
-die Qualität ist erstmal im Verhältnis zum Preis ohne Konkzurenz.
-das Design ist gelungen (auch wenn meine Frau sagt die sehen alle gleich aus!).
-der Preis,bis zu max. 20€ beim deutschen Händler,lässt fast keinen Fehlkauf zu.
Wer 15-30 Tage warten kann,kommt immer auf die Post in Hong Kong an,bekommt ein Messer auch schon ab 5,- € je nach Umrechnungskurs.

Hier mal die letzten 4 Messer,die ich heute von der Post abgeholt habe.

Von links nach rechts:
SRM Folding Knife – A4730
SRM Pocket Knife – SP-B4734
Enlan Pocket Knife – M020FH
SRM Folding Knife – 939

Nach und nach werde ich meine Messerchen einzeln vorstellen.

Bezugsquellen:

Inland:
Damast Palast

Ausland:
Exduct

Sanrenmu

Maxpedition Manta

Veröffentlicht: 6. Januar 2012 in Ausrüstung, Taschen
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Heute kam er endlich.
Ein fast nagelneuer und ungebrauchter Maxpedition Manta.

Der Manta ist keine richtige Tasche ansich.Eher ein Taschen-,Ausrüstungsträger.
An den 3 breiten Mollereihen lassen sich größere,modulare Taschen anbringen.Hinter den beiden kleineren kann man noch eine Taschenlampe oder ein Messer einschieben.Durch das Gummiband kann der jeweilige Gegenstand befestigt werden.
Ob er sich als meine neue EDC-Tasche dursetzen kann wird die „Erprobungszeit“ zeigen.
Nun müssen erstmal Taschen her die an ihm befestigt werden können.

Nachtrag:
Nun steht die erste Konfiguration fest.
An dem Manta ist nun:
-die Janus Extension Pocket
-das Proteus Versipack
und das Volta Battery Case angebracht.

Kurz vor Weihnachten verlost der Berufsgeocacher eine sehr schöne Auswahl an Geocachingprodukten.
Neben einem Magellan und Garmin Gpsgerät gibt es noch Bücher und Coins zu gewinnen.
Wer teilnehmen möchte kann sich hier informieren wie es geht.
Viel Erfolg bei der Teilnahme.